Nagel
Nagel
zurück

Tom BärTom Bär
Tom spielte in den unterschiedlichsten Formationen Bass und hat an verschiedenen Theatern zahlreiche Musicals und Revues begleitet.
Er lebt heute ohne Frau und Tochter in Dortmund.

 

Georg GreweGeorg Grewe
war Keyboarder, Sänger und Gitarrist für die „Dschungelband“, die „Strandjungs“ und „beach boys revival band“.

Ralf KiwitRalf Kiwit 
Ralf Kiwit ist Musiker, Komponist und Musikproduzent. Nach seinem Studium 15 Jahre Lehrtätigkeit im Fach Saxophon und Ensembles an verschiedenen Musikschulen. Als Musiker und Komponist ist er seit 1985 in unterschiedlichsten Bühnen-Projekten unterwegs. 
In diversen Bands, als Saxophonist bei Marianne Rosenberg und als Mitglied im Dortmunder Saxophon Quartett "Multicolore“ absolvierte er etliche Konzerte und Tourneen im In- und Ausland. Ralf Kiwit produziert im “subtone“-Tonstudio Musik für CD-, Theater- und Fernseh- und Hörbuchproduktionen.

 

Georg MajorGeorge Major
wurde in Blackhall, England, geboren. Seine ersten Gesangserfahrungen machte er schon mit 7 Jahren im Kirchen- und Schulchor seiner Heimatstadt. Mit 16 Jahren trat George als Posaunist (!) in die britische Armee ein. Nach seiner Ausbildung an Musikschulen in Edinburgh und London kam er 1981 nach Deutschland. Hier entdeckte er seine Vorliebe zum Gesang. 1988 begann er sein Studium am Konservatorium Hilversum für Jazz- und Popgesang. George sang im Chor des Musicals „Starlight-Express“ und arbeitete als Sänger mit verschiedenen Live-Bands und Studios. George wurde Mitglied im Ensemble der „Starlight-Band“; seit 1996 ist er außerdem Sänger der bekannten Band „Strandjungs“. 2014 veröffentlichte er seine erste eigene CD „Miner Man“.

RudiMikaRudi Mika
musste bereits als 7 Jähriger richtig Geige spielen lernen. Später zerpflückte er in vielen lokalen Bands die Gitarre und die Mandoline. Ab Mitte der 1970er Jahre feierte Rudi große Erfolge mit den Gruppen „Manderley“, „Fliegende Onkel Band“, „Ape Beck und Brinkmann“ und „Störenfried“. Rudi überlebte lange Zeit als Musiklehrer, Taschenspieler und Studiomusiker. Seit dreißig Jahren ist er nun aber schon erfolgreicher Musik- und Hörbuchproduzent für sein eigenes Label Igel Records.

 

Tom LotzThomas Lotz
spielte von 1988 - 1991 bei Fairies Welcome, ( Pop Music ) dann später bei Freiberg ( Deutschrock ) 1991 - 1993, dann von 1995 - bis 1998 bei Rob Hawkins ( Country Music ). Anschließend in verschiedenen Coverbands u.a.Sound - Set, Reggaelites, Rock´n roll Doctor´s.

Christoph GrevenChristoph Greven
hatte seit seinem 6. Lebensjahr Klavierunterricht. Nach beendetem Studium und Examen ist Christoph seit 1989 Musiklehrer an der Musikschule Dortmund. Er ist Chorleiter verschiedener Männerchöre und ein gefragter Pianist bei Theatern und ab 2003 immer wieder beim Starlight Express in Bochum. Bei Hemingway´s Whiskey glänzt er außerdem am Akkordeon.

 

 

Home          Die Band          Kontakt          Downloads          Galerie          Die  CD          Impressum